Arten von Schädlingen

Woher kommen die Kleidermotten? 

Kleidermotten sind nicht auf eine bestimmte Region beschränkt. Sie kommen weltweit vor. Im Normalfall ernähren sie sich von Tierhaaren, zum Beispiel in Vogelnestern von Vögeln. Dennoch schaffen es einige Exemplare, sich in menschliche Behausungen zu verirren. 

Woran kann ich Kleidermotten erkennen?

Die Mottenerkennungsmerkmale reichen von der Größe der Motten bis zu ihrem Verhalten. Kleidermotten hingegen sind zu ihren Artgenossen sehr winzig. Sie sind gräulich bis hellgelb gefärbt und glänzen. Deren Larven sind bis zu einem Zentimeter groß und der Kopf ist bräunlich gefärbt.

Kleidermotten sind wie Bettwanzen sehr lichtscheu, deswegen ist nicht jede Motte, die von draußen reinkommt, eine Kleidermotte. Kleidermotten ernähren sich von keratinhaltigen Substanzen. Darunter fallen:  

  • Pelze, Leder, Seide, 
  • keratinhaltiges Gewebe 
  • und alles, wo Baumwolle verarbeitet ist. 

Somit können nicht nur Kleider angefressen werden, sondern auch Teppiche und Möbelstücke. 

Anzeichen vom Kleidermotten Befall

Fraßschäden sind eindeutige MottenspurenAn Teppichen sind die Flusen betroffen, an Kleidern werden die bekannten Löcher sichtbar. Durch diese Anzeichen lassen sich zweifelsfrei Motten erkennen. 

Um die Mottenlöcher zu erkennen, passen Sie auf ihre glatte Struktur auf. Das bedeutet, es sind keine Verfaserungen zu erkennen und die Löcher liegen eng beieinander. Normale Löcher in Textilien hingegen haben Spuren von Fasern und sind unregelmäßig. 

Motten- und Kleidermotten Eier

Nach der Verpuppung hat die Motte dann nur noch 2 Wochen zu leben. In diesem Lebensabschnitt frisst sie nichts mehr, kann aber für einen massiven Mottenbefall sorgen. Denn die Motte legt hunderte Eier in diesem Zeitraum ab. Motteneier sind sehr klein und auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Sie haben aber dieselbe Farbe wie die Kleidermotten. Also gelblich bis hellgräulich gefärbt. Man kann die Eier problemlos zerdrücken. 

Erkennen Sie also derartige Eier, ist rasches Handeln gefragt. Nach dem Schlüpfen frisst sich die Mottenraupe durch die genannten Materialien und hinterlässt bemerkenswerte Schäden.

Kleidermotten bekämpfen 

Motten wirksam bekämpfen funktioniert nur dann, wenn man alle Larven bzw. Eier beseitigt. Auch sollte bei Bekanntwerden eines Befalls schnell gehandelt werden, um einen großen Befall zu verhindern. 

Mit einem Heißluftgerät auf über 55°C können Sie zum Beispiel Ihre Kleiderschränke durchpusten. Durch die Hitze vertrocknen die Motteneier und Larven. Bleibt auch nur eine einzige Larve unentdeckt, werden Sie bald wieder das Problem mit den Motten bekommen. Bei der Mottenbekämpfung im Teppich hilft gründliches Staubsaugen. Den Beutel sollten Sie entweder draußen in der Restmülltonne entleeren, sofern es sich um wieder verwendbare Behälter handelt, ansonsten den Beutel gut verschließen und direkt entsorgen.

Haben Sie Motten im Haus? Handeln Sie rechtzeitig um den starken Motten Befall vorzubeugen!  

Bewertungen

  • Mona W.

    Ich hatte eine Maus in der Küche entdeckt. Das erklärte dann wohl die nächtlichen Geräusche. Dank der schnellen Hilfe von den netten Schädlingsbekämpfern konnte im Nachhinein sogar ein noch größerer Schaden abgewendet werden. Ich bin sehr froh, hier die wohl schnellste und professionellste Hilfe ohne drumherum bekommen zu haben.

  • Ariane R.

    Es ist wirklich schwer, in dieser Branche einen seriösen Schädlingsbekämpfer zu kriegen. Mein Problem war eine riesige Schaar Ameisen, die in mein Haus gekrabbelt waren. Überall in der Küche und im Flur waren regelrechte Gruppen von Ameisen. Was aber nun die Seriösität angeht, war ich positiv überrascht. Statt unverständlichem Gerede wurde ich mit meinem Problem sehr ernst genommen und die Bekämpfer waren in einem angemessenen Zeitraum bei mir und haben die Ameisen vertrieben. Jetzt habe ich wieder ein Stück Lebensqualität zurückbekommen. Empfehle Sie auf jeden Fall weiter.

  • Fridolin B.

    Wie jeden Sommer auch, haben sich einige Wespen zu mir verirrt. Das wäre nicht schlimm, wenn diese Viecher nicht dieses Mal ein Nest direkt an meiner Terasse gebaut hätten. Da wir auch Kinder haben, die gerne auf der Terrasse sind, musste schnelle Hilfe her. Nach kurzer Suche im Internet riefen wir hier an. Unglaublich, wie exakt und nachhaltig der Schädlingsbekämpfer die Wespen umgesiedelt hatte. Auch wurden unsere Fragen diesbezüglich freundlich und kompetent beantwortet. Eines ist sicher – Eure Rufnummer habe ich abgespeichert. Daumen hoch!

  • Markus D.

    Diese Schädlingsbekämpfer wissen was sie tun. Angerufen wegen eines Schabenproblems. Termin vereinbart. Kamen pünktlich zum Termin und haben alle Schaben vernichtet. Dabei waren sie sehr gründlich. Vielen Dank

  • Tina E

    Hatte Wespen in der Wohnung. Durch die Spezialisten wurde mir aber wirklich gut geholfen. Dass sich Wespen auch gerne an den Rollokästen zu schaffen machen ist mir bis dahin neu gewesen. Vielen Dank für die rasche Hilfe

  • Tim F.

    Wow, ich bin begeistert. Nach dem Aufstehen hatte ich lauter roter Flecken gehabt und der Arzt meinte, es könnten sogenannte Bettwanzen sein. Also das Handy geschnappt und hier bei den Profis nachgefragt. Tatsächlich hat sich der Verdacht meines Arztes bestätigt. Jedenfalls wurde hier astreine Arbeit abgeliefert. Seit dem Einsatz von diesem Unternehmen hatte ich danach auch keine weiteren Flecken mehr gehabt. Die Sterne habt ihr euch sowas von verdient.

    Kontakt

    Bitte gib deine E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.
    Kontaktieren Sie uns

    24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr sind wir für Sie erreichbar und helfen Ihnen schnell, preiswert und fachgerecht!

    Tel: 0176-19122062

    EMail:[email protected]

    Kontakt
    Rufen Sie uns an

    Insektenbekämpfung

    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Mitarbeiten der "Insektenbekämpfung 24h" beraten Sie kostenlos und unverbindlich 24 Stunden und 365 Tage im Jahr. 


    © 2021  All rights reserved. Powered by 09Media.de

    Call Now Button 0176-19122062